Thank you for nothing ✌

Need someone to hold, sick of being alone
 

Letztes Feedback

Meta





 

Zeit

Zeit ist eine Sache, über die ich Stunden reden könnte. Zeit. Sie geht einfach so schnell rum. Ja, man das sagt das ständig, aber wenn man darüber nachdenkt, dann geht sie wirklich schnell rum.

Ich meine, das Beispiel schlecht hin: Es ist Mai. MAI. Der fünfte Monat. In anderthalb Monaten (okay dauert noch ein bisschen) ist ein halbes Jahr schon wieder von 2015 rum. Hey, ich hab mein Blog schon seit 130 Tagen. Es war doch gerade erst Silvester.

Aber auch wenn man sich die Wochen anschaut. Es ist schon wieder 3 Wochen her, dass meine Französische Austauschpartnerin da war.

Oder aber auch die Woche an sich. Es ist schon wieder Sonntag. Morgen ist Schule, aber dann ist auch schon wieder Wochenende. 

Und hey, ich hab bald wieder Ferien. 

 

Es ist unglaublich. Und es krass, wie sich manche Sachen verändert haben. Sowas merkt man aber erst, wenn man zurück schaut, wenn man zurück schaut und merkt, was sich eben verändert hat.

 

Doch wenn die Zeit so schnell vergeht, kann man dann die schönen Momente eigentlich noch genießen? - Ja, ich denke, wenn die Zeit so schnell vorbei ist, schätzt man es umso mehr. Man schätzt die Zeit, die man mit seinen Liebsten verbringt, die man mit Dingen "verbringt", die man mag, umso mehr, weil ja die Zeit sehr schnell vorbei geht. 

 

xoxo Saskia

10.5.15 18:33

Letzte Einträge: Back again und Gedankensprünge!, Neuer Blog!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen